Gehirntumor Migräne Tinnitus Depression Hörsturz
Schlaganfall Alzheimer Demenz Depressionen Hirntumor Migräne

Gehirntumor – das sind die Fakten für Hirntumore

Tumore können in unterschiedlichen Bereichen des Gehirns liegen, können verschiedene Ausprägungen und Größen erreichen. Grundsätzlich unterscheidet man von gutartigen und bösartigen Tumoren.

mögliche Symptome für einen Gehirntumor

Ein Gehirntumor kann über viele Jahre unentdeckt bleiben und ohne jegliche Vorwarnung plötzlich Symptome verursachen.

Zu den meistverbreiteten Symptomen bei Tumorerkrankungen zählenzum Beispiel

  • Kopfschmerzen
  • epileptische Anfälle
  • Sehstörungen
  • oder Verhaltensveränderungen.

Außerdem können Sprachstörungen, Hormonelle Veränderungen, Lähmungserscheinungen und eine nachlassende Gehirnleistung auftreten.

mögliche Ursachen für einen Gehirntumor

Wie Hirntumore selbst, können auch die Ursachen für sie sehr unterschiedlich sein. So können z.B. ein stark geschwächtes Immunsystem, eine andere Krebserkrankung, oder eine genetische Veranlagung die Ursachen sein.

Behandlungsmöglichkeiten

Die Behandlungsmöglichkeiten für einen Gehirntumor sind sehr vielfältig, je nach Größe, Lage und Art des Tumors, muss die Art der Behandlung individuell entschieden werden.

Die am häufigsten gewählte Behandlungsmethode ist eine Operation.

Gutartige Tumore können bei einer Operation meist komplett entfernt werden und der Patient ist geheilt.

Des Weiteren gibt es die Möglichkeit eine Chemotherapie und/oder eine Strahlentherapie durchzuführen.

Bei bösartigen Tumoren wird meist eine Kombination aus Chemotherapie und einer TTF (Wechselstromfelder) empfohlen.

Derzeit gibt es Untersuchungen und Studien an Patienten mit Gehirntumoren, bei denen man herauszufinden möchte, ob und wie gut sich ein Gehirntumor mit einer Immuntherapie behandeln lässt.

Prognose

Die Aussicht auf Heilung, ist je nach Gesundheitszustand, Vorerkrankungen und Art des Tumors bei jedem Patienten individuell.

So hat ein Patient mit einem bösartigen und sehr schnell wachsenden Gehirntumor eine schlechte Prognose, als ein Patient der einen sehr kleinen, gutartigen Tumor im Gehirn hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Ende Gehirntumor Gastartikel, Autor TBMalEn

Produktplazierung, Werbung auf der Seite von Hrintumor (!) Migräne Hirntumor

Migräne Hirntumor Depression Krebs
Produktplazierung, Werbung, eBook

Medizinskandal Krebs

Weiterführende Literatur

Rechtlicher Hinweis:

sämtliche Aussagen zur Wirksamkeit der in diesem Buch thematisierten Natursubstanzen beziehen sich zumeist auf Studien und Therapieerkenntnisse, die offiziell als >>nicht evidenzbasiert<< eingestuft sind, entsprechend in der Schulmedizin und vor dem Gesetz keine Anerkennung genießen.

Migräne oder Hörsturz und long Covid was kann man tun? Ist Migräne eine neurologische Erbkrankheit, die wie ein Gewitter im Kopf tobt? Neue Studien, Informationen und Gastartikel über Migräne, Tinnitus, Alzheimer, Demenz ... Heilpraktiker, Voodoo und Geistheiler.
Migräne Schlaganfall Depression Hörsturz
Produktplazierung, Werbung, eBook

Medizinskandal Krebs
„Der brisante Leitfaden zu Ihrer Krebsheilung!“

Alle Angaben ohne Gewähr. Dieser Text beinhaltet Ansichten, Meinungen und das Fach-Wissen des Autors zum Zeitpunkt des Niederschreibens. Es handelt sich um KEIN Heilversprechen. Die Aussagen auf dieser Website in Bezug auf die Diagnose von Krankheiten, der Heilung oder Behandlung von Krankheiten sind vom Gesetzgeber nicht bestätigt und stellen in keiner Weise ein Heilversprechen dar. Konsultiere immer deinen Arzt und beachte dabei die länderspezifische Gesetzgebung, bevor du Medikamente, auch frei verkäufliche oder CBD einnimmst. CBD (Cannabidiol) ist ein natürlicher Bestandteil von Hanföl.

Codex Humanus – das Buch der Menschlichkeit

Codex Humanus - Buch der Menschlichkeit